Discord

hier geht’s zum Discord Server

Draußen zusammen etwas unternehmen, das geht, aufgrund der anhaltenden Pandemie, zurzeit leider nur eingeschränkt. Daher muss nun vieles digital und online geschehen. Aber gerade darin birgt sich auch die Chance Menschen kennenzulernen, welche man sonst wahrscheinlich nie getroffen hätte, neue Freunde zu finden und dabei eine Menge Spaß zu haben.

Ein Beispiel hierfür ist der sich auf der kostenlosen Sprach- und Chatplattform Discord befindliche Roverserver. Dieser wird geleitet von einem Team bestehend aus Rover*innen der DPSG und hat aktuell etwa 800 Mitglieder, hauptsächlich Rover*innen und Leiter*innen der DPSG, aber auch andere Menschen sind herzlich willkommen.

Ein Discordserver ist ein perfekter Ort um sich mit anderen Menschen online auszutauschen, sei es via Text- oder Sprachchat, oder gemeinsam ein Spiel zu spielen. Aber auch größere Events sind umsetzbar so findet auf dem Roverserver jeden Monat ein großer Spieleabend mit zahlreichen Teilnehmern statt.

Und auch nach der Pandemie kann der Server weiterhin der Vernetzung zwischen Pfadfinder*innen  aus verschiedensten Stämmen, Diozösen und sogar Ländern dienen. Aber macht euch doch am besten selbst ein Bild und besucht den Roverserver :D

Westernohe Stilisiert